Home

Jeden letzten Montag im Monat lädt die GERÄUSCHKULISSE zum gemeinsamen Hören von Hörspiel, Feature oder Klangkunst ein. Dazu laden wir die Macher*innen ein und diskutieren mit ihnen das Gehörte. Das alles geschieht in gemütlicher Runde. Keine Podiumsdiskussion. Kein Frontalunterricht. Dafür Austausch auf Augenhöhe.

Was hört das Publikum? Was erlebt es? Wie wirken die Klänge? Was gefällt? Was irritiert? Verwundert? Überrascht? Begeistert? Und was haben die Macher *innen sich dabei gedacht? Wie ist das Stück entstanden? Was wurde nicht erzählt? Und wieso?

Wir beleuchten den Schaffensprozess und hören genau hin – gemeinsam. Denn gemeinsam hört man anders.