Unterstützen

Die GERÄUSCHKULISSE braucht DICH und auch SIE als Unterstützer.
Denn gemeinsam hört es sich nicht nur schöner, es arbeitet sich auch besser zusammen.

Unser engagiertes Team arbeitet hart und motiviert, um jeden Monat tolle Autoren und Autorinnen nach Leipzig einzuladen und mit Ihnen und euch gemeinsam zu lauschen. Das alles ist mit viel Freude aber auch mit Aufwand und Kosten verbunden (Reisekosten, Miete, Honorare für die Künstlerinnen und Künstler etc.). Daher freuen wir uns über jede Unterstützung – finanzieller Art aber auch wenn du Aufgaben übernehmen magst oder wenn Sie mit uns kooperieren möchten. Jede und jeder gibt, was sie oder er kann. Einfach eine kurze E-Mail schreiben oder anrufen.

Wir freuen uns jederzeit über kleine und große Spenden:

GERÄUSCHKULISSE e.V.
Deutsche Skatbank
IBAN: DE26 8306 5408 0004 0422 47
BIC: GENODEF1SLR

Als gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kunst und Kultur stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Wir bitten um kurze E-Mail-Benachrichtigung.

Für alle, die uns regelmäßig unterstützen möchten, bieten wir auch eine Fördermitgliedschaft an:
Ermäßigt 30 Euro pro Jahr, sonst 50 Euro pro Jahr.
Ab einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 100 Euro machen wir dich/Sie zum Ehrenmitglied.
Den formlosen Antrag bitte per E-Mail unter Angabe des Namens und der Anschrift.

 

Die GERÄUSCHKULISSE wird gefördert von:

Logo deutsch-tschechischer Zukunftsfonds

Logo des Czech Literary Center

Logo Leipzig Tschechien 2019

Logo des Tschechischen Zentrums

Logo der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue MedienLogo der Stadt LeipzigUnterstützer: Logo unseres Förderers Studentenwerk Leipzig

 

Logo Gromke Hörzentrum

 

Unterstützer: Logo der Autorenstiftung Frankfurt am Main

 

Unterstützer Logo Leipziger Westen Verfügungsfonds

Die GERÄUSCHKULISSE kooperiert mit:

Unterstützer: Logo des Hostel & Garten Eden 

Logo vom Hörspielsommer

Logo Bauhaus-Universität Weimar

Logo von Radio Blau

Kooperationspartner: Logo des Louis Braille Festes

Kooperationspartner: Logo der Inklusionspaten

Kooperationspartner: Logo des Grassi-Museums