Workshops

 

 

Schwerpunkt HISTORISCHE DRAMATIKEN
– PRALIPZ. TSCHECHIEN & WIR.

STADT–RAUM-MEIN

Workshop mit Jaromír Typlt und Michal Rataj

26.05.2019        im Atelier ART_ONLY,  Westwerk, Karl-Heine-Str. 89

Stadtraumerkundung mit klangkünstlerischen und literarischen Methoden. Der Lyriker und der Komponist leiten die Teilnehmenden durch einen Arbeitsprozess, der sie ihre eigene Stadt neu entdecken lässt. Von genauen Beobachtungen ausgehend, entstehen eigene Texte, zu denen Klänge gesammelt und improvisiert werden. Abschließend gipfeln die Erkundungen des Tages in eigene Kompositionen. Mehr Informationen folgen… Um Anmeldung wird gebeten. Bitte Laptop mit installiertem Schnittprogramm (Audacity – kostenlos, Reaper – 60 Tage kostenlose Testversion) mitbringen, wenn vorhanden auch gute, geschlossene Kopfhörer und Aufnahmegeräte.

Jaromír Typlt, geboren 1973, lebt als Dichter, Performer und Essayist mit dem Schwerpunkt Art Brut in Prag. Seit 1990 sind zahlreiche Gedichtbände erschienen, zuletzt «Za dlouho» (2016). Übersetzungen seiner Texte sind u.a. auf deutsch, italienisch, französisch und polnisch erschienen. In seinen Performances experimentiert er entlang der Grenzen von Dichtung, Musik und bildender Kunst.

Michal Rataj, geboren 1975, lebt als Komponist und Klangkünstler in Prag. Er ist assoziierter Professor für Musik am Institut für Komposition der Akademie für Musik, Akademie der Darstellenden Künste und an der NYU in Prag. Seit 2000 arbeitet er als Radioproduzent beim Tschechischen Radio, wo er über 150 originale Radiowerke mit Künstlern aus  der ganzen Welt produzierte. Dort baute er auch das Radiokunst-Archiv rAdioCUSTICA auf. Als Filmmusikproduzent hat er bereits über 40 Soundtracks für TV und Kino komponiert sowie klassische Orchester- und Kammermusik.